Zusammenarbeit zwischen Würenlos und Wettingen

Zusammenarbeit zwischen Würenlos und Wettingen

Die Vereinbarung für die Seelsorge mit der Kirchgemeinde Wettingen vom September 2015 ist 2020 abgelaufen. An der Kirchgemeindeversammlung vom 16. November 2020 haben wir über die geplante Erneuerung orientiert. Wir haben mit der Kirchenpflege Wettingen Gespräche geführt, sind aber im Moment zum Schluss gekommen, in diesem Jahr einen Versuch ohne formelle Vereinbarung zu machen, und dies nicht nur aus Kostengründen.

Wir sind aber dankbar wenn neben Mario Stöckli (Würenloser Ansprechperson) Markus Heil (als Gemeindeleiter Wettingen und Würenlos ) und Joseph Kalamba (als Priester) auch Christina Wunderlin, Marcel Mehlem und Manuel Bischof gelegentlich bei uns tätig sind. Wir schätzen ihr Engagement sehr und möchten nicht darauf verzichten. Ob wir ab 2022 wiederum eine Vereinbarung eingehen werden, wird die Zukunft zeigen.

Verena Zehnder / Präsidentin der röm.-kath. Kirchgemeinde Würenlos