Gesamterneuerungswahlen der Kirchgemeinden Wettingen und Würenlos

Gesamterneuerungswahlen der Kirchgemeinden Wettingen und Würenlos

Wie bereits publiziert finden in diesem Herbst in unseren Kirchgemeinden die Gesamterneuerungswahlen für die Amtsperiode 2023 – 2026 statt. An der Urne werden die Behörden der Kirchgemeinden, die Mitglieder der Synode unserer Landeskirche und die Gemeindeleitung gewählt.

Aktuell suchen wir in Wettingen noch einen Ersatz für die Kirchenpflege sowie Personen in die Pfarreiräte der beiden Pfarreien. In Würenlos sind noch Sitze für die Synode der Landeskirche und in der Kirchenpflege zu besetzen. Haben Sie Interesse an einer Mitarbeit in einem dieser Gremien? Gerne können wir Wahlvorschläge noch bis zum 11.08.2022 entgegennehmen.

Wählbar sind alle römisch-katholischen Schweizerinnen und Schweizer mit Wohnsitz in der Kirchgemeinde, die das 16. Altersjahr zurückgelegt haben und stimm- und wahlberechtigt sind. Unter den gleichen Voraussetzungen sind römisch-katholische Personen nicht Schweizer Herkunft stimm- und wahlberechtigt, sofern sie die Niederlassungs- oder Jahresaufenthaltsbewilligung besitzen.

Bei Interesse und weiteren Fragen können Sie uns gerne kontaktieren:

Für die Kirchgemeinde Würenlos wenden Sie sich bitte an Frau Verena Zehnder, Telefon 056 424 13 49 oder per E-Mail verena.zehnder@kath-wuerenlos.ch.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.