Abschied von Pater Anton Schönbächler

Abschied von Pater Anton Schönbächler

Tief bewegt erreicht uns die Nachricht vom Tod unseres langjährigen guten Freundes der Pfarrei Würenlos, Pater Toni Schönbächler. Seit über 25 Jahren hat er in unserer Pfarrei die Eucharistiefeiern gefeiert und wurde mit seiner freundlichen und offenen Art für unsere Gottesdienste prägend. In den verschiedenen Personalwechseln blieb er eine Konstante. Nun ist er an den Folgen seiner COVID-Erkrankung gestorben. Wir werden am Samstagabend, 28.11. in einem eigenen Gottesdienst wie auch im kommenden Pfarrblatt seiner ausführlicher gedenken. Ich bitte Sie alle, dass wir unsere Dankbarkeit für sein Wirken in unserem beten für Toni zum Ausdruck bringen. Möge er ruhen in Frieden.Markus Heil