Lange Nacht der Kirchen

Zusammen mit der Sopranistin Seraina Perrenoud gestaltet der Kirchenchor St. Maria am 25.05.2018 eine spezielle Maiandacht um 18.15 Uhr in der katholischen Kirche.

Neben bekannten Werken von Mozart wie das Laudate Dominum oder das Ave Maria von Caccini singt der Chor auch unbekanntere Marienwerke von Petr Eben und Jürgen Essl. Die Musik der Sopranistin und des Chores erklingt im Wechsel mit Gebeten und gemeinsam gesungenen Liedern mit der Gemeinde. Diese kirchenmusikalische Maiandacht bildet in Würenlos die Eröffnung der Langen Nacht der Kirchen am 25.05.2018.

Hierzu sind alle herzlich eingeladen.

Veranstaltung als PDF herunterladen