Bei uns haben alle Platz

Unter dem Slogan «Bei uns haben alle Platz.» wurden Besucherinnen und Besucher vom Christchindlimärt angesprochen, ob sie nicht bei dieser Sitzbank mit weben wollen. Das Holzgestell wurde im Vorfeld vorbereitet. Die Idee war, dass am Christchindlimärt mit Hilfe von Jungwacht/Blauring, Asylsuchenden aus Würenlos und den Besucherinnen und Besuchern vom Christchindlimärt ein Gemeinschaftswerk entsteht, das die Tragfähigkeit und die Solidarität der Gemeinschaft widerspiegelt. Und tatsächlich stand dann am Schluss diese schöne Sitzbank da.

Gerade rechtzeitig übrigens zum Anzünden der Kerzen. Es waren zwar nicht wie auf dem Werbeplakat «Eine Million Sterne». Aber als ein Zeichen der Solidarität mit den Menschen, denen es nicht so gut geht, waren sie dennoch gut sichtbar. Jene die wollten, konnten der Kerze einen Wunsch mitgeben, für den dann die Kerze brannte.

Die Sitzbank steht jetzt in der Kirche und darf daran erinnern, dass wir als Kirche eine Gemeinschaft sind, die trägt. – Manuel Bischof

Veranstaltung als PDF herunterladen