INFOS MASSNAHMEN CORONAVIRUS (Update: 26. März 2020, 14 Uhr)

INFOS MASSNAHMEN CORONAVIRUS (Update: 26. März 2020, 14 Uhr)

Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus

Am 16. März 2020, 17 Uhr, erklärte der Bundesrat den Notstand für die ganze Schweiz und verlautete unter anderem: Alle privaten und öffentlichen Veranstaltungen sind verboten.

Demzufolge fallen alle Sonntags- und Werktagsgottesdienste, gemeinsame Rosenkranzgebete, begleitete Andachten und andere Feiern in Gemeinschaft bis auf Weiteres aus (bis mind. 19. April 2020).

! NEU: Ausnahme: Beerdigungen dürfen durchgeführt werden, aber direkt am Grab, ohne Gottesdienst. Es gilt, dass nur im engsten Familienkreis gefeiert werden darf. Die Vorgabe «enger Familienkreis» ist als Ausnahme vom Verbot der Ansammlung von mehr als fünf Personen zu verstehen (gem. Auslegung Bistum Basel vom 26.3.2020). In jedem Fall müssen aber die Vorgaben betreffend Abstand und Hygiene eingehalten werden. Allfällige Gedenkgottesdienste können zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Unsere Kirchen bleiben für das persönliche, individuelle Gebet geöffnet.

Die Pfarreiheime in unserer Seelsorgeeinheit bleiben bis auf Weiteres geschlossen (bis mind. 19. April 2020).

Sollten Sie in irgendeiner Form Hilfe oder Unterstützung brauchen, zögern Sie bitte nicht, sich bei uns zu melden.
Wir sind für Sie da. Melden Sie sich bei einem unserer Pfarrämter der Seelsorgeeinheit:

Für Spreitenbach: Telefon 056 401 12 65
Für Neuenhof & Killwangen: Telefon 056 416 00 90

Das Seelsorgeteam wünscht Ihnen Gottes Segen in dieser ausserordentlichen Situation.


Spezialangebote

Auf der Homepage gemeinsamstark.parishnet.ch stellen die Pfarreien Neuenhof-Killwangen-Spreitenbach ein reichhaltiges Angebot an täglichen Impulsen, Ideen und Anregungen zu  Verfügung.

Die Medien bieten verschiedene Möglichkeiten, mit den Menschen gottesdienstlich und im Gebet verbunden zu sein. Fernseh- und Radioanstalten ermöglichen die Teilnahme an den Feiern der Kirche. Hier gibt es eine grosse Liste möglicher Angebote.


Weiterhin gilt Folgendes

Die geplanten Erstkommunionfeiern (26. April in Neuenhof, 3. Mai in Killwangen, 17. Mai in Spreitenbach) werden auf unbestimmte Zeit verschoben. (Infobrief Erstkommunion)

! NEU: Am Datum des geplanten Versöhnungsweg für Neuenhof und Killwangen (Termine in den Tagen vom 13.-15. Mai 2020) wird momentan festgehalten. Falls sich daran etwas ändern sollte, werden wir so schnell wie möglich wieder informieren.

Die Entscheidung bzgl. Durchführung der Firmung (6. Juni in Neuenhof, 7. Juni Spreitenbach) wird zu einem späteren Zeitpunkt gefällt. (Infobrief Firmung)

Bis mind. 30. April 2020 sind zudem folgende Veranstaltungen abgesagt:

Aktuelle Auflistung finden sie hier: Abgesagte Anlässe


Für Religionsunterricht und Katechese gelten die gleichen Regeln wie für den sonstigen schulischen Unterricht: sie finden bis mindestens 19. April NICHT statt. (Infobrief Religionsunterricht)

Dies betrifft:

  • Schulischer Religionsunterricht (im Stundenplan der Schule)
  • Anlässe im Rahmen des Oberstufenprogramms (ausserschulischer Religionsunterricht)
  • Anlässe im Rahmen der Sakramentenvorbereitung (Erstkommunion, Versöhnung, Firmung)