Beschlüsse KGV Neuenhof

An der Kirchgemeindeversammlung vom 15. November 2017 haben die 71 anwesenden Mitglieder folgende Beschlüsse gefasst:

1. Das Protokoll der a.o. Kirchgemeindeversammlung vom 15. Mai 2017 wurde genehmigt.

2. Von den Jahresberichten haben die Versammelten Kenntnis genommen.

3. Als Stimmenzähler wurde Josef Emmenegger einstimmig gewählt

4. Die Jahresrechnung 2016 wurde genehmigt, ohne Gegenstimme, mit einer Enthaltung.

5. Der Voranschlag 2018 wurde genehmigt, ohne Gegenstimme, mit einer Enthaltung.

6. Dem Kreditantrag im Betrag von Fr. 110’000.00 für die Heizungssanierung wurde zugestimmt.

7. Von den Informationen zum Bauvorhaben Gassächer und zum Umbau des ehemaligen Tank-raumes haben die Anwesenden Kenntnis genommen.

8. Anträge sind keine eingegangen.

9. Unter Verschiedenes orientierte die Präsidentin nach der Ablehnung unseres Pastoralraumes über das wie weiter in dieser Angelegenheit.

Die Beschlüsse Versammlung unterliegen dem fak. Referendum. Gem. Art. 32 des Organisations-statuts der röm.-kath. Landeskirche des Kantons Aargau sind sie der Urnenabstimmung zu unter-stellen, wenn dies von einem Fünftel aller, oder von mindestens 300 Stimmberechtigen innert 30 Tagen von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich verlangt wird.

Kath. Kirchenpflege Neuenhof