Liebe Erstkommunionkinder

Das diesjährige Thema ist „Brot verbindet“.

Wir beschäftigten uns in der Vorbereitung mit Brot, wie es entsteht und welchen Stellenwert es hat. Wir hörten die Geschichten der Brotvermehrung und dem letzten Abendmahls. So sahen wir, dass Brot uns verbindet, sei es uns Christen miteinander oder mit Jesus, der für uns gestorben ist oder Gott, durch den wir alles haben und mit dem wir im Gebet verbunden sind. Wir wünschen euch allen ein offenes Herz für die Begegnung und einen frohen Festtag zusammen mit eurer Familie.

Liebe Eltern und Familienangehörige

Zusammen mit Ihrem Kind dürfen Sie dieses Fest feiern. Kommunion bedeutet der Beginn einer neuen Jesus-Beziehung: Jesus Christus nimmt uns hinein in die Gemeinschaft mit Gott und schenkt Gemeinschaft untereinander. Jesus Christus als Brot = Kraftquelle möchte uns alle stärkend durch das Leben begleiten. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und Begleitung des Kindes. Einen beglückenden Festtag wünscht Ihnen

Marie-Louise Villiger, Martin von Arx und das Seelsorgeteam