Neue Corona-Massnahmen ab 13. September 2021

Gottesdienste bis maximal 50 Personen können weiterhin ohne Zertifikat besucht werden. In diesem Fall haben die bisherigen Schutzmassnahmen wie Maskenpflicht, Hygienemassnahmen, Abstand halten, Kirchenraum wird höchstens zu zwei Dritteln seiner Kapazität besetzt, weiterhin Bestand. Im Weiteren müssen die Kontaktdaten der anwesenden Personen erhoben werden.

In unseren Pfarreien werden die Gottesdienste bis auf Weiteres ohne Zertifikatspflicht durchgeführt.

Damit wir Sie nicht vor der Kirche heimschicken müssen, empfehlen wir Ihnen dringend, sich für die Wochenendgottesdienste anzumelden. Anmeldungen nimmt unser Pfarramt (056/416 00 90) jeweils bis am Freitag, 11.30 Uhr entgegen.

Danke für Ihr Verständnis