Impulse

Videoimpuls 27. November 2021


Videoimpuls 21. November 2021

Christus als König – diese Bezeichnung provoziert geradezu angesichts dessen, was wir persönlich und in der Welt erleben. Gedanken zu einem Fest, mit dem wir uns schwer tun dürfen.


Videoimpuls 14. November 2021


Videoimpuls 7. November 2021

Engagement und Herzblut aufbringen und von unserem eigenen Leben für unsere Mitmenschen abgeben das ist eine hohe Kunst! Gott versichert uns immer wieder das Nötigste im Leben und wir werden für unseren Einsatz mehr als reichlich belohnt.

Schön ist auch, dass zahlreiche Frauen aus unserer Region passend zum Thema am Samstag 06. November vom AKF für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet werden! Herzliche Gratulation und einen besonderen Dank für allen freiwilligen Einsatz.

Mario Stöckli, Pfarreiseelsorger Wettingen und Würenlos


Videoimpuls 31. Oktober 2021

Der synodale Prozess läuft und zeigt uns, wie wir als Kirche gemeinsam auf dem Weg sind. Gerne nutzen wir die Gelegenheit mit Priorin Irene auf dieses Experiment aus Rom zu schauen und uns hier überraschen zu lassen.


Videoimpuls 24. Oktober 2021

Glauben und erkennen. Ein Blick auf Bartimäus und was wir uns von ihm abschauen können.
Das Evangelium zum nachlesen: Mk 10,46b-52

Einen schönen Herbstsonntag wünscht
Christina Wunderlin


Videoimpuls 17. Oktober 2021


Videoimpuls 10. Oktober 2021

Den prachtvollen Reichtum des Herbst erleben! Was wir im Leben sonst alles anstreben und uns reich machen kann, dem möchten die biblischen Texte dieses Wochenende auf die Spur gehen.
Ein Reich-Werden an Erfüllung und schöne Herbsttage wünscht euch Mario Stöckli


Videoimpuls 3. Oktober 2021


Videoimpuls 26. September 2021


Videoimpuls 19. September 2021 – Bettag


Videoimpuls 12. September 2021

Petrus bekennt sich zu Jesus Christus, ist sich der Tragweite seines Bekenntnisses aber noch nicht bewusst. «Du hast nicht das im Sinn, was Gott will, sondern was die Menschen wollen.»


Videoimpuls 5. September 2021

Effata. So lässt sich das Evangelium von diesem Sonntag am einfachsten zusammenfassen. Heilung und Öffnung stehen ganz im Zentrum dieses Evangeliums. Welche verschiedenen Ebenen des Menschen dies betrifft, darin will der Videoimpuls Einblick geben. Viel Freude beim Anschauen!

Herzlich            Christina Wunderlin

 


Videoimpuls 29. August 2021

Glaube ist mehr als das blosse Befolgen von Vorschriften. Der Traum von einer Kirche, wie Jesus es uns vorgelebt hat…


Videoimpuls 22. August 2021

«Im hören auf das Wort Gottes uns erfüllen und unser Leben in uns und in der Gemeinschaft mit lieben Mitmenschen aufblühen lassen…
Immer wieder ein gutes Gelingen dazu wünscht Mario Stöckli»


Videoimpuls 15. August 2021


Videoimpuls 25. Juli 2021


Impuls Sonntag 18. Juli 2021

Impulse 1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Impuls-Gemeinschaft

„Rette mich, Gott, denn das Wasser geht mir bis an die Kehle! Ich bin versunken im Schlamm des Abgrunds und habe keinen Halt mehr. In Wassertiefen bin ich geraten, die Flut reißt mich fort. Ich bin erschöpft von meinem Rufen, es brennt meine Kehle. Mir versagen die Augen, während ich warte auf meinen Gott.“

Psalm 69 hat in diesen Tagen eine ohnmächtige Realität. Ich bin gerade in meiner früheren Heimat in Deutschland, in Rheinland-Pfalz. Was hier geschehen ist in Worte zu fassen, ist unmöglich. Kleine Bäche, die während einer Nacht zu Meter hohen Fluten wurden und nun eine ganze Region zerstört und traumatisiert zurücklassen. Meine Familie ist nicht betroffen und lebt einige Kilometer vom Katastrophengebiet entfernt, doch ich habe FreundInnen, die seit Tagen dort im Einsatz sind oder gar evakuiert wurden. Wir sind alle fassungslos und das Leid ist gross.
Inmitten all der Zerstörung und Verzweiflung ist auch ein Funke Hoffnung zu finden: Solidarität! So viel Kleidung, Nahrung und Dinge des täglichen Bedarfs wurden gespendet. Kleine Dörfer ringsum sammelten; viele Menschen packen vor Ort mit an. So viele Nachbarn, Freiwillige, Feuerwehr-und Rettungskräfte von nah und fern suchen, pumpen, räumen, sind im Dauereinsatz.

In Gedanken bin ich bei all diesen Menschen, die so vieles verloren haben und die so viel geben für andere. Ich bete für Vermisste, Heimatlose, Besitzlose, weiterhin Bangende, die vielen Toten, für Erschöpfte, Tapfere, alle Verzweifelten, für alle, die noch suchen…
Danke, wenn auch ihr diese Menschen am heutigen Sonntag in euer Gebet aufnehmt.

Eure Christina Wunderlin


Sonntag 11. Juli 2021 – Ferienzeit! Ab heute Impulse zum Lesen 

Manchmal besteht das Leben aus Extremen.

Extreme Meinungen. Extreme Herausforderungen. Extremes Wetter.

Etwas extrem Radikales wird im heutigen Evangelium auch von den Jüngern gefordert.

Ohne Geld und Vorrat, nur mit einem Hemd, Sandalen und dem Wanderstab sollen sie sich zu zweit auf den Weg machen, immer weiter ziehen und mit Vollmacht ausgestattet das Wort Gottes verkünden und heilen.

Was hat das für uns Getaufte, die wir in der Nachfolge Jesu stehen, zu bedeuten?

Zu extrem für uns, oder? Höchstens noch für hardcore Christen relevant.

Ja, ich gebe zu, auch mein Kleiderschrank ist vergleichsweise zu dem der Jünger üppig ausgestattet, aber Jesu Auftrag bleibt wichtig, wenn auch unbequem. Was ich mir zu Herzen nehme:

  1. zu zweit ausgesandt: Glauben leben und teilen, geht nur in Gemeinschaft. Sie korrigiert, unterstützt und trägt.
  2. Ohne Geld und Vorrat: den eigenen Konsum immer wieder kritisch hinterfragen. Was braucht es wirklich und wie lässt sich das Wichtige vom Unwichtigen unterscheiden?
  3. Weiterziehen: wer still steht und im Ist-Zustand verharren will, den wird die Realität früher oder später einholen. Leben heißt Bewegung! Darum gedanklich immer flexibel bleiben.
  4. Verkünden und heilen: Wort und Tat gehören immer zusammen! Alles andere wäre unauthentisch.

Dieser Jesus lässt sich nicht glatt bügeln und bleibt extrem. Aber das macht ihn und unseren Glauben widerstandsfähig. Wir alle müssen immer wieder Extreme aushalten und deshalb liegt es an uns, sein Wort für unser persönliches Leben zu deuten.

Christina Wunderlin


Videoimpuls zum 14. Sonntag im Jahreskreis, 4. Juli 2021

Propheten und Söhne mit trotzigem Gesicht – nur eine Erscheinung von früher?
Sehen Sie dazu den Videoimpuls von Marcel Mehlem


Videoimpuls zum Sonntag, 27. Juni 2021

Das Wasser und schöne Ufer schenken uns Erholung und Kraft! Das erhoffen wir uns gerade auch für die absehbaren Sommerferien.

Viel Kraft und Erholung für die Sommerferien und Schutz und Segen bei allen Gefahren wünscht euch Mario Stöckli

 


Videoimpuls zum 12. Sonntag im Jahreskreis, 20. Juni 2021


Videoimpuls zum 11. Sonntag im Jahreskreis, 13. Juni 2021

Sind Sie ein Tropfen auf den heissen Stein oder ein Senfkorn?
Die Gleichnisse über Gottes Reich laden uns an diesem Sonntag zum «gross denken» ein.         Christina Wunderlin


Videoimpuls zum 10. Sonntag im Jahreskreis, 06. Juni 2021

Gottes Heiliger Geist – nicht sichtbar, aber trotzdem fest an unserer Seite!    Herzliche Grüsse    Marcel Mehlem


Videoimpuls zum Dreifaltigkeitssonntag, 30. Mai 2021


Videoimpuls zu Pfingsten, 23. Mai 2021


Videoimpuls zum 7. Sonntag in der Osterzeit, 16. Mai 2021

 


Videoimpuls zum Muttertag 9. Mai 2021


Videoimpuls zum Sonntag 2. Mai 2021


Videoimpuls zum Sonntag 25. April 2021


Österliche Menschen bleiben – 18.04.2021

Ostern fordert uns auf, immer das Leben zu suchen und nicht zurückzuschauen. Das ist eine perfekte Einladung auch in diesen Zeiten der Pandemie. Heute, jetzt und hier das Leben zu suchen!

Viel Erfolg dabei wünscht Euch Markus Heil


Videoimpuls zum 2. Sonntag der Osterzeit

Manchmal gross
manchmal klein
schleicht sich der Zweifel in unser Leben ein.
Warum soll es uns aber besser ergehen als den Jüngerinnen und Jüngern?

Viel Spass beim Reinhören in den neuen Impuls zum Thema OsterZWEIFEL.
Herzliche Grüsse        Christina Wunderlin


Videoimpuls zu Ostern 4. April 2021


Videoimpuls zum Palmsonntag,   28.3.2021

Ich wünsche Ihnen einen schönen Palmsonntag mit ganz viel Mut sich zu zeigen und für die eigenen Werte einzustehen!
Christina Wunderlin


Videoimpuls zum  5. Fastensonntag  21.3.2021

Zum heutigen Passionssonntag hören wir Psalm 22, den Jesus in seiner Todesstunde zitiert, wenn er ausruft: «Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen, bist fern meinem Rufen?» Dieser Innbegriff der Gottverlassenheit kann uns auch in unserer je eigenen Not erlauben, zu Gott zu rufen mit der grössten Klage – und dann zu entdecken, wie da darunter ein Gottvertrauen ist, das trägt.        Gemeindeleiter  Markus Heil


Videoimpuls zum  4. Fastensonntag  14.3.2021

Licht oder Finsternis? Wir haben stets die Wahl!
Der neue Impuls ist eine Einladung die eigenen Licht- und Schattenseiten im Kontext des Glaubens zu beleuchten.

Herzlich
Christina Wunderlin


Videoimpuls zum  3. Fastensonntag  7.3.2021

Zum Thema Aufräumen….

 


Videoimpuls zum  2. Fastensonntag 28.2.2021

Wenn ein Einkehren in Restaurants leider noch nicht möglich sein wird, dann diese Fastenzeit bewusst als Einkehr in und zu sich selbst verwenden.

Sich selber mit allem Versöhnen, was einem belastet und überschattet um durch die Gnade Gottes sich verwandeln zu lassen und in eine befreite Zukunft Ostern entgegengehen zu können.

Eine versöhnte Fastenzeit mit sich selbst, den Mitmenschen und der Umwelt wünscht Mario Stöckli, Pfarreiseelsorger Wettingen und Würenlos


Impuls  21.02.2021 – zum Hungertuch

Einige Gedanken zum diesjährigen Bild auf dem Hungertuch der Fastenopfer/Brot für alle -Kampagne … und einige Gedanken über weiten Raum. Mögen wir alle den weiten Raum in uns erkennen.

Markus Heil


Impuls  14.02.2021 – Leid

Ein schweres Thema zum Wochenende: Leid!
Nicht ganz passend am Fasnachtswochenende oder Valentinstag. Aber was passt momentan schon zusammen?

Vielleicht können Sie etwas mitnehmen fürs eigene Leben und Reflektieren!

Christina Wunderlin

 


Impuls  07.02.2021  – Stille finden

Hier der Text zum Lied:
Stille lass mich finden, Gott, bei Dir.
Atemholen will ich, ausruhen hier.

Voller Unrast ist das Herz in mir,
bis es Frieden findet, Gott, bei Dir.

Lassen will ich Hast und Eile, die mein Tagewerk bestimmen, die mich ständig weitertreiben.
Innehalten will ich, rasten.

Will vergessen, was die Augen, was die Sinne überflutet, diese Gier: das muss ich sehen.
Ruhen sollen meine Augen. Lassen will ich alles Laute, das Gerede und Getöne, das Geschrei und das Gelärme.

Schliessen will ich Mund und Ohren.
Will vergessen meine Sorgen, was ist heut und was wird morgen?

Ich bin ja bei Dir geborgen.
Du wirst allzeit für mich sorgen.


Impuls 31.01.2021  – Viel Kraft und Segen Gottes für eine befreiende Zukunft.


Impuls  24.01.2021  – Das Reich Gottes ist nahe


Impuls 17.01.2021  – Deine Berufung?


Impuls zum Sonntag, 10.01.2021  „Taufe des Herrn“


Impuls zum Sonntag, 27.12.2020  „Fest der heiligen Familie“


Weihnachtsgrüsse aus dem Seelsorgeteam


Impuls zum 4. Advent 20.12.2020


Impuls zum 3. Advent 12.12.2020


Impuls zum 2. Advent 05.12.2020


Impuls zum 1. Advent 29.11.2020


Impuls zum Christkönigs-Sonntag vom 22.11.2020


Impuls vom 14.11.2020

 


Impuls vom 7.11.2020
Christina FuhrmannLink zur Kolumne „Mein Gott“ in der Limmatwelle

Videoimpuls zum Sonntag 1. November – Allerheiligen/Allerseelen


Videoimpuls zum Sonntag 25.10.2020
Hinter die Maske schauen und in diesen Tagen das Gottvertrauen stärken


Videoimpuls zum Sonntag 11.10.2020


Videoimpuls vom 03.10.2020


 

Videoimpuls vom 26.9.2020


Videoimpuls vom 11.9.2020


Videoimpuls Andacht Kreuzwegrundgang in Würenlos vom 6.9.2020


Impuls vom 30.8.2020


Impuls vom 21.8.2020

Maria von Magdala und Petrus – beide werden uns in Wettingen an diesem Wochenende begleiten.
Zwei Menschen – einer weiblich, der andere männlichen Geschlechts – gleich qualifiziert, aber mit sehr unterschiedlichen Werdegängen. Was es damit auf sich hat, hören sie im neuen Videoimpuls.                          Christina Wunderlin


Impuls zum Sonntag 16. August 2020


Impuls zum Ferienanfang   5. Juli  2020


Impuls zum Sonntag  28. Juni 2020


  • Impuls zum Sonntag  21. Juni 2020


  • Impuls zum Sonntag  14. Juni 2020


  • Audio-Impuls zum Dreifaltigkeitssonntag  7. Juni 2020

Gott grösser denken – dazu lade ich Sie mit dem Impuls zum Dreifaltigkeitssonntag ein.
Viel Spass beim Hören!          H
erzlich,  Christina Wunderlin

Sonntagsimpuls 1


  • Impuls zu Pfingsten 31. Mai 2020


  • Impuls zu Auffahrt  21. Mai 2020


  • Impuls zum Sonntag, 17. Mai 2020


  • Impuls  zum Sonntag, 10. Mai 2020


  • Impuls  zum 4. Sonntag der Osterzeit

Hier der Link zum gesungenen Lied:  In das Dunkel deiner Vergangenheit


  • Impuls zum zum 3. Ostersonntag  den 26. April 2020


  • Impuls zum Sonntag, 19. April 2020


  • Impuls zum Ostersonntag vom 12. April 2020


  • Impuls Kreuzweg / Teil 1

  • Impuls Kreuzweg / Teil 2

 


 


 


  •  Impuls zum 5. Fastensonntag am 29. März 2020

 


  •  Impuls zum 4. Fastensonntag am 22. März 2020

 

→ zurück zur Übersicht