Tore und Action am FUBATU

Tore und Action am FUBATU

Jungwacht und Blauring St. Anton Wettingen laden ein zum traditionellen Fussball-Grümpelturnier: Spektakuläre Spiele, Spannung bis zum Schluss und zahlreiche Tore. Bald ist es wieder soweit – das FUBATU steht auf dem Jahresprogramm von Jungwacht und Blauring St. Anton Wettingen. In diesem Jahr treffen sich am Wochenende vom 26. und 27. Mai viele Scharen in der Sporthalle der Kantonsschule Baden, die in diversen Alterskategorien versuchen, den Pokal zu ergattern. Anpfiff am Samstag ist am Mittag, am Sonntag beginnen die ersten Partien bereits am früheren Morgen.

Neben der Wettinger Gast-Schar St. Sebastian, sind auch Baden und Spreitenbach treue Teilnehmer an diesem Plausch-Anlass, doch sind auch Neulinge immer wieder gern gesehen. Abgesehen vom sportlichen Event bietet das FUBATU auch ein kulinarisches Rahmenprogramm. Nicht nur am altehrwürdigen Grill können sich die Teilnehmer und Zuschauer verpflegen, auch „The Beiz“ hat stets geöffnet.

Dass sich das FUBATU nunmehr seit über 35 Jahren in die Jahresplanung gespielt hat, ist kein Zufall. Es hat einen grossen Stellenwert für Kinder, Eltern, ehemalige Leiter und das Leitungsteam. So wird es auch in Zukunft ein wichtiger Event von Jungwacht und Blauring St. Anton Wettingen bleiben. Mehr Infos findet man auf www.fubatu.ch