Palmbinden des Blauring

und der Jungwacht St. Sebastian

Zur schönen Tradition des Palmbindens laden Jungwacht und Blauring alle interessierten Familien herzlich ein am Samstag, 13. April mit ihren Kindern eine Palme zu schmücken und diese am Palmsonntag, 14. April, 09.30 Uhr im Familiengottesdienst in die Kirche zu tragen.

Wir treffen uns am Samstag um 13.30 Uhr auf dem alten Friedhof bei der Abdankungshalle. Zum schmücken der Palme benötigt man Grünzeug, ca. 5 Meter violettes Band, Blumendraht und ein Taschenmesser. Wir arbeiten im Freien – bitte dem Wetter angepasste Kleidung tragen.

Wenn in Ihrem Garten Buchs, Thuja oder Stechpalmen wachsen und Sie diese in nächster Zeit schneiden, bitten wir Sie, die Zweige beim Velostand des Pfarreiheims St. Sebastian zu deponieren. Falls der eigene Transport nicht möglich ist, informieren Sie bitte Alyssa Gruner unter 076 497 99 07. Sie wird den Transport organisieren. Herzlichen Dank!

Wir freuen uns auf ein tolles Palmenbinden.

Die Leiterinnen und Leiter von Jungwacht und Blauring St. Sebastian