«Gruppe junger Mütter» mit neuem Namen

«Gruppe junger Mütter» mit neuem Namen

Seit dem 1. Januar 2020 heisst die «Gruppe junger Mütter» neu «Familienstern». Die Untergruppe der Frauengemeinschaften St. Anton und St. Sebastian organisiert seit über 40 Jahren ein attraktives Programm für Eltern mit Kindern im Alter von null bis etwa zehn Jahren. Mit dem neuen Namen sollen neben den Müttern auch die vielen Väter einbezogen werden, welche die Angebote besuchen. Mit dem neuen Namen wird noch stärker betont, dass der «Familienstern» eine Gruppierung für die ganze Familie ist. Der Namensbestandteil «Stern» betont zudem die Verwurzelung in der Gemeinde und Kirchgemeinde Wettingen, dem «Stern an der Limmat».

Die Verankerung in der katholischen Kirche bleibt wichtig: Unter dem Namen «Sterneziit» finden viermal im Jahr Gottesdienste für Kleinkinder statt. Auch pflegt die Gruppierung Traditionen wie Räbeliechtliumzug, Samichlaus und die Krabbelgruppe «Spatzehöck» im Pfarreiheim St. Sebastian. Diese und weitere beliebte Anlässe bleiben unverändert bestehen. Das aktuelle Programm finden Sie auf der Webseite www.pastoralraum-aargauer-limmattal.ch

Der «Familienstern»-Vorstand freut sich auf ein Jahr voll spannender Begegnungen mit Müttern, Vätern und Kindern aus Wettingen und Umgebung!

Vorstand Familienstern Wettingen