Versöhnungsweg 4. Klasse

Versöhnungsweg 4. Klasse

Am Mittwoch, 22. Mai gehen die Kinder der 4. Klasse zusammen mit einer Begleitperson den Versöhnungsweg und setzen sich dabei mit den Lebensbereichen Schule, Freundschaft, Familie, Schöpfung, aber auch mit ihrer Beziehung zu Gott und Jesus auseinander. Leitgedanke in der Vorbereitung und im Versöhnungsweg selbst ist „Brücken bauen“ – eine Aufgabe, die uns alle vor täglich neue Herausforderungen stellt.

Am Schluss des Weges empfangen die Kinder das Sakrament der Versöhnung und erfahren dadurch: Gott begleitet uns durch alle Höhen und Tiefen unseres Lebens und lässt uns erst recht nicht in unseren Schwächen und Fehlern allein.

Veranstaltung als PDF herunterladen