Versöhungsweg 4. Klasse

Sonntag, 13.Juni – 11:00 Uhr / Pfarrkirche St. Sebastian

Am Mittwoch, 9. und am Samstag, 12. Juni gehen die Kinder der 4. Klasse zusammen mit einer Begleitperson den Versöhnungsweg und setzen sich dabei mit den Lebensbereichen Schule, Freundschaft, Familie, Schöpfung, aber auch mit ihrer Beziehung zu Gott und Jesus auseinander. Leitgedanke in diesem Schuljahr ist „Scherben“. Den Schluss des Weges bildet ein Gespräch mit einem Seelsorger oder Seelsorgerin. Wir feiern mit den Kindern und Familien einen eigenen Versöhnungsgottesdienst, in dem sie die Lossprechung erhalten. Diejenigen Stationen des Versöhnungsweges, die in der Kirche sind, bleiben vom Mittwoch, 9. bis Samstag, 12. Juni aufgebaut und können gerne von Interessierten besucht werden.

Gemma Cisternino, Sabine Thanhäuser und Christina Wunderlin

Veranstaltung als PDF herunterladen