Rentierwanderung 2

Rentierwanderung 2

Würenlos – Altberg – Weiningen

18. April 2018

Mit dem RVBW-Bus Nr. 1 fahren wir nach Würenlos bis zur Haltestelle Raiffeisenbank. Hier beginnt die Wanderung. Beim Volg biegen wir rechts ab und folgen nun dem Wanderwegzeichen. Bald schon beginnt der erste kurze Aufstieg. Nach kurzer Zeit erreichen wir den Waldrand und wandern nun fast nur noch im Wald. Bei Hüttikon überqueren wir die Strasse. Bald schon haben wir unsere erste Trinkpause verdient. Weiter geht es immer leicht bergwärts. Nach ca. 1,5 Stunden haben wir unser erstes Etappenziel erreicht. Die Waldschenke Altberg. Hier ist eine längere Rast eingeplant. Mittagszeit. Verpflegung aus dem Rucksack, oder wer möchte in der Waldschenke. Wer noch will, kann den Aussichtsturm besteigen. Nach dem wir gut gestärkt und wieder ausgeruht sind geht es weiter nach Weiningen. Am Anfang hat es einige Stufen, aber gut machbar. In Weiningen haben wir die Möglichkeit zum Einkehren. Der Bus der VBZ bringt uns nach Dietikon und mit der S12 geht’s nach Baden.

Einige Daten:

Treffpunkt: RVBW Haltestelle Zentrumsplatz, Bus Nr. 1 nach Würenlos. Ca. 10.00 Uhr

Abfahrt: 10.11 Uhr mit der Linie 1 nach Würenlos Raiffeisenbank

Wanderzeit:ca. 3 Std. ohne Pausen

Anforderung: Mittelschwere Wanderung. Anstieg am Anfang.

Billet: RVBW Linie 1 Zentrumsplatz bis Würenlos Raiffeisen. Limmattalbus von Weiningen Lindenplatz nach Baden über Dietikon.

Abfahrtszeiten: Weiningen Lindenplatz immer um 10 und 40 Uhr.

Dietikon S12 immer um 00 und um 30 Uhr.

Einkehrmöglichkeit: Restaurant Linde Weiningen.

Bei ungewissem Wetter gibt Tel. 0564268359 Engelbert Fischer bis 09.00 Uhr Auskunft.

 

 

Veranstaltung als PDF herunterladen