Ministranten

«Zäme goh, zäme stoh – öb gross oder chli,
mer sind vorne mit debi.
Mir begleite d’Lüt durchs ganze Jahr.
Das sind mer, e cooli Minischar!
Im wisse Gwändli sind mer bekannt,
i de Chile mached mer allerhand.
Kerze träge, Weihrauch schwänke,
Glogge lüüte, im Pfarrer sini Zeiche düte.»

Ein Platz in der ersten Reihe!

Als Ministrantin oder als Ministrant bist du ein wichtiger Bestandteil in der Liturgie. Du kannst dich aktiv am Geschehen beteiligen und trägst damit zur feierlichen Gestaltung eines Gottesdienstes bei. Du assistierst dem Priester bei der Gabenbereitung am Altar, gibst mit den Altarglocken ein Zeichen und ziehst die Kollekte ein. Während unseren Festgottesdiensten sind oft viele von euch Ministranten im Einsatz, die dann besondere Aufgaben – wie das Tragen von Kerzen, des Vortragskreuzes oder des Weihrauchgefässes – ausführen dürfen. Aktuell engagieren sich in unseren Pfarreien Baden-Ennetbaden 107 Ministrantinnen und Ministranten.

Wer

Alle Mädchen und Knaben nach der Erstkommunion.

Einsätze

Du trägst deine möglichen Termine im Voraus auf einer Liste ein und erhältst danach einen verbindlichen Einsatzplan. Wenn ein Termin trotzdem nicht passt, solltest Du selbständig mit einem Mini-Gspändli abtauschen. Falls Du kurzfristig verhindert bist (z.Bsp. krank), informiere bitte immer die entsprechenden Sakristane.

Daneben darfst du jederzeit auch ungeplant zum Ministrieren erscheinen, wenn immer du Lust dazu verspürst! Die fleissigsten Minis erhalten alljährlich eine kleine Überraschung.

Kontakte Einsatzplanung

Baden / Ennetbaden  Andreas Stüdli  Tel: +41 56 210 34 75
Dättwil / Rütihof  Andreas Bossmeyer  Tel: +41 56 493 21 51
Mariawil (Kappelerhof)  Cornelia Haller  Tel: +41 56 222 00 54

 

Anlässe

Ministrantenausflug 2016 in den Europapark

Dein Engagement ist uns sehr wertvoll. Daher bieten wir dir und der gesamten Ministrantenschar immer wieder Gelegenheit zum gemeinsamen Spiel und Spass:

  • Minigolfen / Grillplausch / Ausflüge
  • Teilnahme am deutschweizerischen Minifest
  • Reise-/ Mini-Weekend (evtl. 2018 geplant)

Ausserdem bekommst Du von uns ein Abonnement des interessanten Kinder- und Jugendmagazins «tut».

Neuministranten

Im Frühling werden alle Erstkommunionkinder herzlich dazu eingeladen, als Neuministranten in unsere Minischaren von Baden, Ennetbaden, Dättwil, Mariawil oder Rütihof einzutreten. Nach den Sommerferien findet jeweils ein Informationsmorgen für die Eltern und ihre angemeldeten Kinder statt. Zwischen Ende September und dem Christkönigsonntag erhältst du als Neumini einen Einführungskurs ins 1×1 des Ministrierens. Dieser Kurs besteht aus verschiedenen Proben, wobei du auch die verschiedenen Kirchen deiner Pfarrei kennenlernen wirst.

Mini-Kurs 2017

Alle Neuministranten zusammen treffen sich an folgenden zwei Daten um 18 Uhr in der Stadtkirche Baden:

  • Freitag, 29. September 2017
  • Freitag, 24. November 2017

Je nach Einsatzgebiet findet die Einführung wie folgt statt:
Für Ennetbaden / Mariawil (Kappelerhof): Treffpunkt Kirche Ennetbaden um 18 Uhr

  • Freitag, 20. Oktober 2017
  • Freitag, 3. November 2017
  • Freitag, 17. November 2017

Für Baden / Dättwil / Rütihof: Treffpunkt Stadtkirche Baden um 10.30 Uhr

  • Samstag, 21. Oktober 2017
  • Samstag, 4. November 2017
  • Samstag, 18. November 2017

Ministrantenaufnahme

Am Samstag vor dem Christkönigssonntag, d.h. am 25. November 2017, feiern wir die Neuministrantenaufnahme im Gottesdienst um 9:30 Uhr in der Stadtkirche Baden (Besammlung um 8:45 (Uhr). Anschliessend an den Gottesdienst wird ein Apéro offeriert.

 

Anmeldung

Neue Kids sind jederzeit willkommen! Das Anmeldeformular steht hier zum Herunterladen bereit.

MINI-sein ist cool: Du lernst lässige neue Kids kennen, ihr pflegt ein soziales Miteinander und vielleicht entstehen daraus auch schöne, neue Freundschaften. Wir freuen uns auf Dich!