Maiandachten – zwischen Tradition und Moderne

Der Monat Mai gilt traditionell als der Marienmonat. Die Maiandacht als Form der Marienverehrung ist auch bei uns in der Marienwallfahrtskapelle Mariawil ein fester Bestandteil. An den Dienstagen im Mai wird jeweils ein anderer Seelsorgebezirk in die Kapelle Mariawil wallfahren und die Feier gestalten. Zudem wird eine Feier speziell für die Jugendlichen aus unseren Pfarreien gestaltet. Anschliessend sind alle herzlich eingeladen, im Garten eine erfrischende Maibowle zu geniessen!

Flyer

Daten

Jeweils um 19:30 Uhr:

  • Dienstag, 7. Mai: Baden Zentrum und Kolping
  • Dienstag, 14. Mai: Seelsorgestelle Kappelerhof (inkl. Mitwirkung des Kapellenchors)
  • Dienstag, 21. Mai: Pfarrei Ennetbaden
  • Donnerstag, 23. Mai: Maiandacht für junge Menschen und alle Interessierten
  • Dienstag, 28. Mai: Seelsorgestellen Dättwil und Rütihof

Feiern Sie mit uns dreissig besinnliche Minuten zu Ehren unserer Gottesmutter Maria!