Sternsingen

Christus Mansionem Benedicat – Christus segne dieses Haus

Das Segnen der Häuser zum Jahresbeginn ist eine alte Tradition. Die Sternsingerinnen und Sternsinger bringen diesen Segen zu den Menschen.

Dieser schöne Brauch wird in unseren Pfarreien in Mariawil und in Rütihof gepflegt. Das Sternsingen findet jeweils Anfang Januar statt. Ausserdem finden dazu auch Familiengottesdienste in den Kapellen statt. In der aktuellen Situation ist leider ein Besuch der Sternsinger nicht möglich – wir laden Sie darum ein, mit uns einen «virtuellen» Sternsingerbesuch zu erleben:

Wenn wir am 6. Januar unsere Häuser segnen, öffnen wir unsere Tür und unsere Herzen für den göttlichen Frieden. Zur Segnung passt dieses Gebet:

Guter Gott,
begleite alle,
die durch diese Türe
ein- und ausgehen,
mit deinem Segen.
Halte deine
schützende Hand
über dieses Haus,
das ganze
neue Jahr hindurch.
Amen.


Die Sternsinger verweisen auf den guten Stern, dem sie folgen und der alle Menschen einlädt, hoffnungsvoll in die Zukunft zu schauen. Damit dieser Stern zur Hoffnung für möglichst viele Menschen wird, braucht es Personen wie Sie, welche die Aktion Sternsingen mittragen. Lesen Sie dazu bitte die Kurzinformation zur Aktion «Sternsingen».