Treffpunkt Ennetbaden

Kulturelle Akzente von Menschen aus Ennetbaden

Logo Treffpunkt EnnetbadenAuch eine kleine Gemeinde soll ein eigenständiges Kulturleben haben. Dies war 1970 der Grund, eine überkonfessionelle Vereinigung zu gründen, die noch heute Bestand hat: den Treffpunkt Ennetbaden. Ziel des Treffpunktes ist es, das kulturelle Leben in unserer Gemeinde und darüber hinaus aktiv mitzugestalten. Einmal im Monat findet eine interessante Veranstaltung statt: Autorenlesungen, Kunstbetrachtungen, wissenschaftliche Vorträge, Reiseberichte oder Referate zu gesellschaftlichen und aktuellen Themen stehen dabei auf dem Programm. Die Kulturschaffenden und Referenten stammen in der Regel aus Ennetbaden. Dadurch bringt der Treffpunkt Menschen aus Ennetbaden und der Umgebung zusammen und ermöglicht so neue Begegnungen und Diskussionen.

Daten

Jeweils am letzten Mittwoch des Monats im Reformierten Pfarrhaussaal (Geissbergstrasse 17, Ennetbaden)

Jahresprogramm 2018

Weitere Informationen zum «Treffpunkt Ennetbaden» finden Sie hier.


Die katholische Kirchgemeinde Baden-Ennetbaden unterstützt den «Treffpunkt Ennetbaden» mit einem finanziellen Beitrag.