Verenavesper

Verenavesper

Am Samstag, 1. September hat die Männer-Choralschola der Kathedrale St. Gallen unter der Leitung von Andreas Gut geschichtsträchtige Gesänge  in der Badener Stadtkirche vorgetragen. Diese haben ihre Wurzeln im Verena-Officium gemäss dem Zurzacher Liber Ordinarius (Aargauische Kantonsbibliothek Aarau, um 1370). Anhand von handschriftlichen Aufzeichnungen aus dem 15. Jahrhundert (Bayerische Staatsbibliothek München) hat Prof. David Hiley, Regensburg, diese Gesänge rekonstruiert.

Wir haben diese liturgische Vesper genossen – herzlichen Dank für den musikalischen Leckerbissen!