Spielsachen weiterschenken

Spielsachen weiterschenken

Liebe Kinder, liebe Familien, vielleicht hat es bei Euch zu Hause noch gute, schöne Spielsachen, welche ihr nicht mehr braucht?

Weihnachten ist vorbei. Ich hoffe, es waren für Euch alle schöne Tage. Über Geschenke an Weihnachten freuen wir uns alle. Vor allem ihr, liebe Kinder, werdet beschenkt mit Spielsachen und vielem mehr. Aber es gibt auch bei uns Familien, in denen einander – auch den Kindern – kaum Geschenke gemacht werden können. Solche Familien besuchen unter anderem unser Pfarreiprojekt «zäme asse» und schauen beim Gabenzaun neben der Stadtkirche vorbei. Ein Vorschlag (wie letztes Jahr): Falls ihr Spielzeuge besitzt, die ihr nicht mehr benötigt und die in einem guten Zustand sind, könnt ihr diese in einer Papiertasche hinten in der Stadtkirche in die Spielecke stellen. Damit werdet ihr anderen Kindern, welche nicht viel haben, ganz bestimmt eine grosse Freude machen. Diese Aktion läuft bis Mitte Februar. Vielen Dank im Voraus 🧸.
Stadtpfarrer Josef Stübi