Öffentliche Führungen Kirchenschatzmuseum

Öffentliche Führungen Kirchenschatzmuseum

Neue Termine für das Jahr 2023


Der Badener Kirchenschatz birgt verschiedene Trouvaillen aus rund 600 Jahren Kirchengeschichte: Zu den kostbaren Exponaten gehören Vortrage- und Altarkreuze, die silberne, ziervergoldete Turmmonstranz aus dem Jahre 1477, Brust- und Hüftreliquiare, getriebene Statuetten, Altarleuchter, Kelche sowie eine reiche Sammlung kirchlicher Gewänder. Dieser einzigartige Paramentenschatz umfasst meisterliche Objekte historischer Paramente, welche die kirchliche Kleidermode zwischen dem 15. Jahrhundert bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts lückenlos dokumentiert.

Monatlich finden öffentliche Führungen statt; der Kustos Hanspeter Neuhaus oder Franziska Herzog freuen sich, Sie dazu willkommen zu heissen. Treffpunkt jeweils vor dem Haupteingang der Stadtkirche Baden, Eintritt frei. Die nächsten Daten für das Jahr 2023 sind folgende:

  • Dienstag, 21. Februar, 11.30 Uhr
  • Samstag, 25. März, 10.30 Uhr
  • Dienstag, 25. April, 18 Uhr
  • Samstag, 27. Mai, 10.30 Uhr
  • Freitag, 23. Juni, 17.30 Uhr
  • Samstag, 22. Juli, 10.30 Uhr
  • Dienstag, 29. August, 12 Uhr
  • Freitag, 29. September, 17 Uhr
  • Donnerstag, 26. Oktober, 18 Uhr
  • Samstag, 25. November, 10.30 Uhr

Das Museum steht auf Anfrage gerne auch für individuelle Rundgänge zur Verfügung. Bitte nehmen Sie dazu unverbindlich Kontakt mit dem Kirchenschatzmuseum auf.