Chinderträff Himmelsleitere – singen, beten, basteln und einen Blick zum Himmel werfen

Chinderträff Himmelsleitere – singen, beten, basteln und einen Blick zum Himmel werfen

Ab Schuljahr 2021/2022 bieten wir den Chinderträff «Himmelsleitere» für kleine und grosse Kindergartenkinder (KG1 und KG2) neu sowohl in Ennetbaden als auch Baden an.

Unter dem Motto «Glaube darf klein beginnen» bieten wir bereits für Kindergartenkinder regelmässig Religionsunterricht an. Im Chinderträff entdecken die Kinder gemeinsam unseren Glauben. Dazu setzen sie sich spielerisch mit dem Thema Identität auseinander und staunen über sich selbst. Die Kinder lernen unsere christlichen Werte kennen und erleben stärkende Gemeinschaft. Sie hören Geschichten von Gott und stellen grosse Fragen.

Wann und Wo?

Der Chinderträff ist ein Angebot der Pfarreien Baden-Ennetbaden und findet wöchentlich jeden Montagnachmittag im Pfarreisaal in Ennetbaden und in der Sebastianskapelle in Baden statt. Das Angebot findet vierzehntägig am Montagnachmittag im katholischen Pfarreisaal in Ennetbaden statt. Der Unterricht entspricht den Blockzeiten der Schule. Die Ferien und Feiertage entsprechen ebenfalls dem Ferienplan der Schulen Baden und Ennetbaden.

Wer?

Anmelden können sich Kinder aus allen Seelsorgebezirken unserer Pfarreien. Der Chinderträff «Himmelsleitere» bietet Platz für je 12 Kindergartenkinder aus den Pfarreien Ennetbaden und Baden, welche als konstante Gruppe das ganze Kindergartenjahr zusammen sind. Eine verbindliche Teilnahme wird erwartet. Der Besuch ist kostenlos. Zur Eingewöhnung sind Eltern herzlich willkommen.

Der Chinderträff wird jeweils von zwei Personen geleitet. Es sind dies Christiane Burgert mit Irene Holdener oder Katarina Huljak mit Silvana Gasic.