Konzert «Mozart entdeckt, Händel psalmiert!»

Konzert «Mozart entdeckt, Händel psalmiert!»

Das Badener Vokalensemble präsentiert die (Ur-)Aufführung eines einzigartigen Werkes: Der Fund einer über 200-jährigen unbekannten Handschrift der Mozart-Messe in F (KV 192) überraschte die Musikwelt.

Zu entdecken ist ein ergänzter Text in deutscher Sprache: Eine kongeniale, künstlerisch-poetische Neufassung, die herausfordert. Im zweiten Hauptwerk des Konzerts begeistert der erst 22-jährige Händel mit der berührenden wie unglaublich virtuosen Psalmvertonung «Dixit Dominus». Ein Meisterstück zu Beginn seiner beeindruckenden Karriere.

Badener Vokalensemble
Vokalsoli: Noëmi Sohn, Lia Andres, Antonia Frey
Instrumentalensemble la fontaine
Leitung: Martin Hobi

Ab 20.05.2024 sind Tickets über eventfrog.ch erhältlich; der Vorverkauf läuft am Konzert-Tag jeweils bis 16 Uhr. Tickets gibt es danach noch an der Abendkasse ab 19.30 Uhr.


Ein Kulturprojekt, ermöglicht mit freundlicher Unterstützung der Kirchgemeinde Baden-Ennetbaden. Durch die Vermietung unserer Kirchen, Kapellen und anderen Räumlichkeiten zu fairen Konditionen erhalten Kulturschaffende und Vereine aus der Region die Möglichkeit, ihre kreativen Ideen umzusetzen. Ein Gewinn für uns alle!

Veranstaltung als PDF herunterladen