Frauenbund Baden-Ennetbaden - Führung Stapferhaus Lenzburg

Frauenbund Baden-Ennetbaden – Führung Stapferhaus Lenzburg

In der Ausstellung GESCHLECHT entdecken wir mehr als rosarote und hellblaue Welten. Sie erfahren, was eine Klaviertastatur mit Gleichstellung zu tun hat und warum Männer früher Stöckelschuhe trugen. Sie lernen neue Perspektiven kennen und reden mit, wie wir heute und in Zukunft unser Geschlecht leben wollen.

Eigenanreise: Treffpunkt um 14.30 Uhr vor dem Eingang des Stapferhauses, Bahnhofstrasse 49, 5600 Lenzburg (direkt vis-à-vis Bahnhof)
Eintritt 18.- / CH-Museumspass oder Raiffeisenkarte gratis. Öffentliche Veranstaltung, Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen. Die Führung wird vom Frauenbund offeriert!

Anmeldungen

Die Anzahl Teilnehmer ist auf 15 Personen begrenzt* (Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt). Bitte bis 30. April an monika.egloff@pfarrei-ennetbaden.ch oder Telefon 056 210 47 37.

 * Gesetzliche Vorgaben (gültig ab 19. April 2021) aufgrund der Corona-Pandemie: Veranstaltungen mit bis zu 15 Personen sind erlaubt. Dies betrifft beispielsweise Führungen in Museen, Treffen von Vereinsmitgliedern oder andere Veranstaltungen im Unterhaltungs- und Freizeitbereich. Auch hier gilt Masken- und Abstandspflicht.

Veranstaltung als PDF herunterladen