Angekommen in Wettingen

Angekommen in Wettingen

Montag, 27. Mai, 19 Uhr Reformiertes Kirchgemeindehaus Wettingen


Die Schweiz hat eine lange Tradition, geflüchtete Menschen aufzunehmen. Wettingen ebenso, aber wie ist die Situation heute in unserer Gemeinde? Wie viele Geflüchtete leben hier, woher kommen sie und wie werden sie betreut? Und vor allem, wer sind sie?

Menschen stellen sich vor

Zusammen mit einer Gruppe Geflüchteter hat der Verein Treffpunkt diesen Anlass vorbereitet, bei dem einige «angekommene» Frauen und Männer aus verschiedenen Herkunftsländern sich und ihre persönlichen Erfahrungen vorstellen. Die Geschichten werden ergänzt durch aufgeschriebene Kurzportraits weiterer Geflüchteten.

Fakten und Zahlen: Informationen aus der Gemeinde

Eine Vertreterin der Gemeinde wird einen Überblick über das Asylwesen bei uns geben. Beim anschliessenden Apéro haben Sie die Gelegenheit zum persönlichen Austausch.

Es laden ein:
Verein treff.punkt Wettingen. Der Verein unterstützt seit 2015 geflüchtete Menschen in Wettingen in ihrem Alltag. treffpunktwettingen.ch
Quartiervereine Langenstein-Altenburg,
Wettingen-Dorf und Wettingen-Kloster,
Quartierverein Lägern
Pfarrei St. Anton Wettingen,
Pfarrei St. Sebastian Wettingen,
Reformierte Kirche Wettingen,
Lions Club