Filmpremiere in Zürich

Filmpremiere in Zürich

Wer kommt mit?

9 Pilgerinnen, 1200 km, 2 Monate zu Fuss nach Rom. Für eine Kirche mit den Frauen. In unserer Region unterstützt unter anderem durch die Schwestern des Klosters Fahr. Das war 2016. Jetzt ist ein Film darüber entstanden: „Habemus Feminas“ heisst er.

Premiere ist am Samstag, 26. August 2017, 11.00 Uhr in Zürich im Kino Le Paris. Kosten 30 Franken. Anmeldung bis 28.06.2017 ans Pfarramt.

Claudia Schmid und Peter Zürn