Rentierwanderung 6/2017

Endingen-Unterendingen-Tegerfelden-Döttingen-Klingnau

Mittwoch, 23.8.2017

Wir starten unsere Wanderung mal früher und machen dafür eine Mittagsrast. So sind wir am Abend wieder rechtzeitig zu Hause für die Badenfahrt!

Höhen-Wanderung durch die Rebberge. Der Weg besteht aus je halb Natur- und Asphaltbelag. Gut geeignet für jedermann, da ohne große Steigungen (ein kurzer, steiler Abstieg und eine grössere Treppe) Der Weg ist mit interessanten Schautafeln des Zurzibietes ausgestattet und bietet wunderbare Aussicht auf das Surbtal und über den Klingnauer Stausee.

Treffpunkt Kanti Baden

Postauto Nr. 352, Abfahrt 10.27 Uhr

Klingnau – Baden mit der SBB

Billet im Postauto oder RVBW lösen: Halbtax Fr. 3.90 bis Endingen Post

Wanderzeit knapp 3 Stunden reine Wanderzeit

Einkehrmöglichkeit: schöner Picknickplatz für das Mittagessen nach ca. 1 Std. Wanderung. Bräteln möglich. Schlusseinkehr in Klingnau.

Leitung und Auskunft über die Durchführung im Falle von zweifelhafter Witterung von 8.30 Uhr bis 10.00 Uhr am Wandertag.

Helen Müller Tel. 056 426 38 45 Natel 077 453 59 78

Neue Gesichter – alte Bekannte, Wettinger, Würenloser, Neuenhofer…. alle sind herzlich eingeladen und willkommen.

Helen Müller

Veranstaltung als PDF herunterladen